1/4
1/4

Zurich Artist: Loco Escrito - Adios


Booking & Management: FrontLine Music

Website: http://www.frontlinemusic.ch


Lyrics: Loco Escrito, Jhona

Model: Moira Musio

Liberty Music: Lou Geniuz, Sandro Dietrich

Mixing: Henrik HSA Amschler (Restless Audio)

Mastered: Dan Suter & Henrik HSA Amschler (Echochamber)

Published: FrontLine Publishing

Director, Producer & Editor: Phil Jaycob

DoP & Colorist: Marco Frei

1st AC: Matteo Attanasio


Der Schweizer mit kolumbianischen Wurzeln wurde in Medellin geboren und wuchs in Wetzikon auf und besuchte dort die Primarschule und das Oberstufenzentrum. Von 2004 bis 2012 war er Mitglied der Hip Hop-Combo LDDC, mit denen er diverse Alben veröffentlichte. 2013 begann er seine Solokarriere und veröffentlichte sein gratis Mixtape Mi vida …. Mit seinem 2014 erschienenen Debütalbum Mi vida es mia erreichte er Platz 28 der Schweizer Album Charts.[1] 2016 veröffentlichte er eine EP mit dem Namen La conquista. Er wurde zudem «Best Talent»[2] beim Schweizer Radio SRF 3 im August 2016 und ist der erste Schweizer Künstler, der es in die NRJ Euro Top 30 geschafft hat. Mit seinem dritten Studioalbum Estoy bien schaffte er es 2020 erstmals auf Platz eins der Schweizer Albumcharts.