Es ist soweit! Der gefürchtete Mullet oder auch besser bekannt als VOKUHILA ist wieder zurück.

Dank Gucci creative director Alessandro Michele erlebt der Haarschnitt gerade

mal wieder ein Comeback.


Was bedeutet eigentlich das Wort: VOKUHILA?


VOrne - KUrz

HInten - LAng


Die Fransen Partie, wie auch um das Gesicht werden die Haare kurz und stufig geschnitten.

Je nach Intensität des Mullet werden die Haare im Hinterkopfbereich mehr oder weniger

gestuft. Sicher ist, dass die Haare im Nacken lang bleiben.


Mit ihrem hinreissenden Stil, hat es uns die Schauspielerin der Netflix Serie


La Casa de Papel einfach gemacht unser Auge erneut daran zu gewöhnen. Auch die berühmte Musikerin Miley Cyrus wagte sich an diesen Haarschnitt und trägt ihn wie eine zweite Haut.


Früher war Nena das Aushängeschild dieses Haarschnitts - klar ist, dass es ist nicht für

jeden geeignet ist, aber keine Angst auch mit einer abgeschwächten Version davon ist man

dabei.

BOOK YOUR NEXT APPOINTMENT HERE




Proyector de cine